Farblabor: Experimente mit Farben

Die Klasse H 1/2 arbeitete in der zweiten Schulwoche mit Simone Schander in der KinderKunstWerkstatt_Farb-Labor - Experimente mit Farben.  Nun ist die Ausstellung eröffnet - sehen sie hier den Bericht und Bilder - oder besuchen sie selbst die Ausstellung im Kinderkünstezentrum!  

 

 

Weiterlesen …

2015/16: Upcycling Safari und Sonne! Energie + Kunst

Auch in diesem Schuljahr arbeiteten Klassen unserer Schule in der Ganghoferstraße. Die Klassen H und E arbeiteten in diesem Jahr zum Thema "Upcycling Safari - Tiere außer Rand und Band". Es machte den Kindern sehr großen Spaß, mit professionellen Werkzeugen aus Ästen verschiedene Tiere zu bauen. Mit Unterstützung von Simone Schander, dem Team des Kinderkünstezentrums und der Lehrer_innen und Erzieherinnen entstanden Rehe, Giraffen, Enten...

http://www.kinder-kuenste-zentrum.de/ausstellungen/safari01.html

Selbstverständlich besuchten wir die Vernissage. Bis Anfang Dezember waren unsere und die Werke anderer Schulen und Kindergärten im Kinderkünstezentrum und an verschiedenen Orten - wie zum Beispiel in der Volkshochschule zu bewundern. Am Ende der Ausstellung zogen einige der Figuren mit vereinter Kraft in die Schule um.  

Im Frühjahr besuchten wir die Ausstellung Sonne! Energie + Kunst!

http://www.kinder-kuenste-zentrum.de/ausstellungen/sonne01.html

 Wir konnten anschauen und ausprobieren, was andere Kinder für Werke geschaffen hatten - und ein wenig selbst aktiv werden durften wir auch. 

Das Kinderkünstezentrum

Bei der Finissage von Schläuche Zapfen und Papier

Das Kinderkünstezentrum befindet sich in der Ganghoferstraße - hinter dem Stadtbad Neukölln. Dort können sich Kinder unter Anleitung von erfahrenen Künstler/-innen selbst als kleine Künstler ausprobieren. Seit dem Jahr 2012 nehmen auch Klassen unseserer Schule an den Kinderkunstwerkstätten teil. 

Im Jahr 2014 arbeiten die Klassen E, G und H bei der Vorbereitung der Kinderkunstwerkstatt "Schläuche Zapfen und Papier - Pflanzen erobern das Quartier. Wir freuen uns auf die Eröffnung am 7.10. und laden Eltern und andere interessierte Menschen dazu ein. 

In der Bildergalerie finden Sie ein paar Eindrücke von der Arbeit und den Ergebnissen.

Die Berliner Woche berichtet 2014:

Bericht der Berliner Woche über die H 1/2 - nicht über die Rixdorfer Rüpel...