Anmeldung der Schulanfänger und Einschulung 2020

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen Fragen rund um das Thema Einschulung, Anmeldung der Schulanfänger, Schulstart geben.

Wenn Ihr Kind in der Zeit vom 1. Oktober 2013 bis 30. September 2014 geboren wurde, wird es im Jahr 2020 schulpflichtig. Sie müssen ihr Kind an der für Ihren Einzugsbereich zuständigen Schule anmelden. Das gilt auch, wenn Ihr Kind eine andere Schule besuchen soll. Soll Ihr Kind die Richard-Grundschule besuchen, sie wohnen aber nicht in unserem Einzugsbereich, müssen Sie ihr Kind dort anmelden und den Wechselwunsch angeben. 

Der Zeitraum für die Anmeldung der

Schulanfänger 2020 ist

vom 19.9. bis zum 2.10.2019. 

Wir haben auch in diesem Jahr Termine vergeben, um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Die Einladungen zu den Terminen werden demnächst verschickt. Wenn sie Fragen haben, rufen sie uns an: 290 283 100 oder schreiben uns 08G17@08G17.schule.berlin.de 

ACHTUNG:  Es müssen beide Elternteile (wenn Sie gemeinsam erziehungsberechtigt sind) bei der Anmeldung dabei sein. Sollte das nicht möglich sein, wird eine Vollmacht benötigt. 

Bitte mitbringen:

  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Krankenkassenkarte des Kindes 
  • Ihren Personalausweis oder Reisepass/polizeiliche Anmeldung
  • ggf. Berlin-Pass ihres Kindes 

Ihr Kind wird vor der Einschulung schulärztlich untersucht. Falls Sie eine Rückstellung Ihres Kindes von der Schulpflicht wünschen, müssen Sie das beantragen. Bitte beraten Sie sich dazu mit Kita, Kinderarzt usw.
Unsere Schule ist eine gebundene Ganztagsschule. Sie benötigen keinen Hortvertrag, bzw. lediglich für die Früh-, Spät- oder Ferienbetreuung.  

Die Einschulungsfeier findet am Samstag, 15.8.2020 statt, der Unterricht beginnt am 17.8.2020. 

Seit dem Schuljahr 2017/18 liefert die Firma Z-Catering unser Schulessen. Das Schulessen ist kostenfrei. 

www.z-catering.de 

 Nützliche Formulare finden Sie auf der Homepage der Bildungsverwaltung.